Bundesamt für Sozialversicherungen BSV

Beginn Sprachwahl



Beginn Hauptnavigation

Ende Hauptnavigation


Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

  • Startseite

Ende Navigator



Steuern

Im dritten Paket der 1. BVG Revision hat der Gesetzgeber die Zuständigkeit für die Prüfung der mit der beruflichen Vorsorge verbundenen Steuerfragen neu geordnet. Die reglementarischen Grundlagen werden jetzt von den Aufsichtsbehörden der beruflichen Vorsorge und nicht mehr von den Steuerbehörden auf ihre Rechtmässigkeit geprüft.

Damit soll die Rechtssicherheit für alle in der beruflichen Vorsorge versicherten Personen, Vorsorgeeinrichtungen, Experten und Beratungsunternehmen erhöht werden. Steht jedoch im Einzelfall das Reglement in einem kausalen Zusammenhang mit der Frage einer allfälligen Steuerumgehung oder geldwerten Leistung, fällt dies wie bis anhin in den Zuständigkeitsbereich der Veranlagungsbehörden.

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Weitere Informationen

Typ: PPT

Powerpoint Präsentation
24.04.2008 | 97 kb | PPT


Bundesamt für Sozialversicherungen (BSV)
Kontakt | Rechtliches
http://www.bsv.admin.ch/aufsichtbv/02024/02066/index.html?lang=de