Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Soziale Sicherheit CHSS 6/2012: Grundlagen der Reform der Altersvorsorge

November / Dezember 2012

Inhaltsverzeichnis

Editorial
Chronik Oktober/November
Schwerpunkt

Schwerpunkt

Grundlagen der Reform der Altersvorsorge Reform der Altersvorsorge

  • Grundlagenberichte für eine Reform der Altersvorsorge (Jacqueline Kucera, BSV)
  • Steuerungsmechanismen in der AHV (Lars P. Feld, Albert-Ludwig-Universität Freiburg i.Br./ Walter Eucken Institut; Christoph A. Schaltegger, Universitäten St. Gallen und Luzern)
  • Internationaler Vergleich der automatischen Anpassungsmechanismen
  • Unterschiedliche Sterblichkeit: Auswirkungen auf die Sozialversicherungen (Prof. Philippe Wanner, Universität Genf)
  • Babyboom-Generation und AHV 2010-2060 (Prof. Urs Müller, Präsident Verband Schweizerischer Kantonalbanken, Basel; Martin Eichler, BAKBASEL, Basel)
  • Altersrücktritt im Kontext der demografischen Entwicklung (Judith Trageser und Stephan Hammer, INFRAS Zürich)
  • Ältere Personen und Arbeitsmarktbeteiligung

Sozialpolitik

  • Neuerungen und Anpassungen bei den schweizerischen Sozialversicherungen im Jahre 2013 (Brigitte Dumas, BSV)
  • Schwelleneffekte und negative Erwerbsanreize innerhalb der kantonalen Bedarfsleistungssysteme (Franziska Ehrler, Caroline Knupfer, Yann Bochsler, SKOS)
  • Vorteile des aktiven Alterns bewusster machen (Cyril Malherbe, BSV)
  • Subventionierte Altershilfe nach Art. 101bis AHVG und kantonale Alterspolitiken (Eveline Huegli, Büro Vatter, Politikforschung & -beratung, Bern)

Familie, Generationen und Gesellschaft

  • Prävention von Jugendgewalt in den Kantonen und Gemeinden (Charles Landert, Landert >Partner, Zürich)
  • Neuer Verfassungsartikel über die Familienpolitik (Giovanna Battagliero, BSV)

Invalidenversicherung

  • Pilotversuche zur Förderung der Eingliederung: Geschichte, Rahmenbedingungen und Praxis (Maya Umher, Adelaide Bigovic, Chiara Mombelli, BSV)

Gesundheitswesen

  • Qualitätsindikatoren der Schweizer Akutspitäler (Manfred Langenegger, Therese Schneider, BAG)
  • Qualitätsindikatoren helfen den Krankenhäusern, noch besser zu werden. Interview mit Prof. Dr. med. Thomas Mansky, Berlin (Dr. Uwe K. Preusker, Vaanta)

Invalidenversicherung

  • Arbeit und Krankheit - Wege zurück in die Arbeitswelt (Jürg Guggisberg, Büro BASS, Bern; Kurt Pärli, ZHAW, Zürich)

Gesundheitswesen

  • Eine Datenbasis für die Kosteneffizienz im Gesundheitswesen (Gerold Baudinot, ZHAW Zürich) 

Parlament

  • Parlamentarische Vorstösse
  • Gesetzgebung (Vorlagen des Bundesrats)

Daten und Fakten

  • Agenda (Tagungen, Seminare, Lehrgänge)
  • Sozialversicherungsstatistik
  • Literatur
Zurück zur Übersicht 2012

Letzte Änderung: 21.12.2012

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



http://www.bsv.admin.ch/dokumentation/publikationen/00096/03158/03239/index.html?lang=de