Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Familienzulagen | Die versicherten Personen - Anschlusspflicht

Alle Arbeitgebenden und auch alle Selbstständigerwerbenden müssen sich einer Familienausgleichskasse (FAK) anschliessen. Sie schliessen sich der FAK, die von der AHV-Ausgleichskasse ihres Verbandes geführt wird, einer anderen beruflichen FAK oder der kantonalen FAK an. Alle Arbeitnehmenden und alle Selbstständigerwerbenden haben Anspruch auf Familienzulagen.

Auch Nichterwerbstätige haben einen Anspruch, sofern ihr Einkommen 42°120 Franken im Jahr nicht übersteigt.Sie bezahlen in der Regel jedoch keine Beiträge.

Selbstständige Landwirte und Arbeitnehmende in der Landwirtschaft, Älpler und Berufsfischer haben Anspruch nach dem FLG.


Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



http://www.bsv.admin.ch/kmu/ratgeber/00907/00909/index.html?lang=de