Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Geschäftsfeld Familie, Generationen und Gesellschaft

Das Geschäftsfeld Familie, Generationen und Gesellschaft bearbeitet sozial- und gesellschaftspolitische Fragestellungen vor dem Hintergrund gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und demographischer Entwicklungen. Es ist auf Bundesebene für die Kinder- und Jugendpolitik, Alterspolitik, Familienpolitik und allgemein sozialpolitische Fragen zuständig. Ein inhaltlicher Schwerpunkt liegt bei Fragen der Generationenbeziehungen. Diese Themen liegen hauptsächlich im Zuständigkeitsbereich von Kantonen und Gemeinden. Das Geschäftsfeld sucht deshalb die Zusammenarbeit mit Kantonen, Gemeinden sowie in diesen Bereichen tätigen Nichtregierungsorganisationen und unterstützt die Vernetzung der verschiedenen Akteure.

Das Geschäftsfeld arbeitet mit den wissenschaftlichen Sekretariaten der Eidgenössischen Kommission für Kinder- und Jugendfragen EKKJ sowie der Eidgenössischen Koordinationskommission für Familienfragen EKFF zusammen. Sie sind dem Geschäftsfeld administrativ angegliedert.

Leiter: Ludwig Gärtner, Vizedirektor

Bereich Familienfragen

  • Fachstelle für familienpolitische Themen auf Bundesebene.
  • Aufsicht über die Umsetzung des Bundesgesetzes über die Familienzulagen (FamZG) und des Bundesgesetzes über die Familienzulagen in der Landwirtschaft (FLG).
  • Subventionierung von national tätigen Dachorganisationen aufgrund von Leistungsverträgen.

Leiter: Marc Stampfli

Ressort Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung

  • Durchführung des Bundesgesetzes über Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung (Anstossfinanzierung).

Leiterin: Cornelia Louis

Bereich Kinder- und Jugendfragen

  • Förderung der Umsetzung der UNO-Kinderrechtekonvention in der Schweiz.
  • Subventionierung von Projekten zur Prävention von Kindesmisshandlung.
  • Publikation eines Internet-Adressverzeichnisses " Kinderschutz " zu öffentlichen und privaten Hilfs- und Beratungsstellen im Zusammenhang mit Kindesmisshandlung.
  • Gewährung von Finanzhilfen gemäss dem Bundesgesetz über die Förderung der ausserschulischen Jugendarbeit an Trägerschaften, die in diesem Bereich tätig sind, sowie für Aus- und Weiterbildung von Jugendleitern und -leiterinnen und für Einzelprojekte.
  • Kontaktstelle für die Delegierten der Konferenz der kantonalen Beauftragten für Kinder- und Jugendförderung, Übermittlung der Informationen des Bundes und internationaler Gremien.
  • Mandatierung und Begleitung der Organisation der jährlichen Jugendsession.
  • Vertretung der Schweiz bei jugendpolitischen Fragen in internationalen Gremien wie dem Europarat.

Leiterin: Eveline Zurbriggen

Bereich Alter, Generationen und Gesellschaft

  • Analyse der Entwicklung der Generationenbeziehungen in Familie und Gesellschaft.
  • Analyse und Behandlung von allgemeinen sozialpolitischen Fragen sowie Bereitstellung der dafür notwendigen Grundlagen.
  • Dokumentierung und Verfolgung des gesellschaftlichen Wandels in der Schweiz und der EU im Hinblick auf dessen Relevanz für die Schweiz.
  • Regelmässige Information zu den aktuellen Entwicklungen in sämtlichen Themenbereichen des Geschäftsfeldes.
  • Leistung von Beiträgen zur Förderung der Altershilfe gemäss dem Bundesgesetz über die Alters- und Hinterlassenenversicherung (Leistungsverträge mit nationalen Organisationen der Altershilfe sowie Subventionen für den Spitex-Bereich bis zum Inkrafttreten des Neuen Finanzausgleichs, im Januar 2008).

Leiter: Stephan Arnold

Zurück zur Übersicht Organigramm

Letzte Änderung: 25.07.2013

Ende Inhaltsbereich



http://www.bsv.admin.ch/org/organisation/00087/01679/index.html?lang=de