Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Umsetzung Gesamtschweizerisches Präventionsprogramm Jugend und Gewalt

Mit dem gemeinsamen Programm schaffen Bund, Kantone, Städte und Gemeinden eine Grundlage für eine nachhaltige und wirkungsvolle Gewaltprävention in der Schweiz. Insgesamt soll das 2011 lancierte Programm innert fünf Jahren die auf verschiedenen Ebenen zuständigen Akteure bei der Entwicklung und Umsetzung von erfolgversprechenden Strategien und Massnahmen der Gewaltprävention unterstützen.

Was bezweckt das Programm?

Langfristig sollen drei Ziele erreicht werden:

  • Das Gewaltverhalten von Jugendlichen reduzieren;
  • das Sicherheitsgefühl in der Bevölkerung stärken;
  • und zu einer gesunden und positiven Entwicklung von Kindern und Jugendlichen sowie ihres Umfeldes beitragen.

Die Kantone, Städte und Gemeinden sind für die Entwicklung und Umsetzung von Strategien und  Projekten der Gewaltprävention zuständig.  Die Rolle des Bundes ist subsidiär und unterstützend. Die beiden Hauptprogrammlinien Voneinander Lernen und Wissen vermitteln umfassen verschiedene Aktivitäten und fokussieren auf den Aufbau einer Wissensbasis zu guter Praxis in der Gewaltprävention, den Erfahrungsaustausch und die Vernetzung. Die dritte Programmlinie hat eine Verbesserung der Koordination zwischen Prävention, Intervention und Repression zum Ziel.

Wer ist beteiligt?

Das Programm beruht auf einer tripartiten Zusammenarbeit zwischen Bund, Kantonen und Städten/Gemeinden. Die Steuergruppe des Programms Jugend und Gewalt will die wichtigsten Akteure im Bereich der Prävention von Jugendgewalt beteiligen und von ihren Erfahrungen und Kompetenzen profitieren. Dazu wurden auf fachlicher und wissenschaftlicher Ebene mehrere Gremien mit verschiedenen Funktionen und Aufgaben eingesetzt.


Für weitere Informationen: www.jugendundgewalt.ch

Zurück zur Übersicht Jugendschutz

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche

Publikationen

Typ: PDF

Bundesratsbericht Jugend und Gewalt
18.05.2015 | 1435 kb | PDF
Typ: PDF

Schlussevaluation Präventionsprogramm Jugend und Gewalt
18.05.2015 | 1923 kb | PDF
Typ: PDF

13.03.2012 | 240 kb | PDF

Newsletter

Kontakte

liliane.galley[at]bsv.admin.ch

yvonne.haldimann[at]bsv.admin.ch


http://www.bsv.admin.ch/themen/kinder_jugend_alter/00071/03021/index.html?lang=de