Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Ende Navigator



Berufliche Vorsorge - Gesetze und Verordnungen

Links auf die Systematische Sammlung des Bundesrechts (SR):

Gesetze:

Verordnungen:

Wichtige Änderungen ab 1. Januar 2014

Wichtige Änderungen ab 1. Januar 2013

Wichtige Änderungen ab 1. Januar 2012

Wichtige Änderungen ab 1. Januar 2011

  • Inkrafttreten der Massnahmen für ältere Arbeitnehmende auf den 1. Januar 2011:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 120 Rz 763
  • Anpassung der Grenzbeträge ab 1. Januar 2011:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 120 Rz 764
  • Änderung der Art. 24 BVV 2 (Überversicherung nach Erreichen des Rentenalters) und 60b BVV 2 (Einkäufe von Personen, die aus dem Ausland zuziehen) ab 1. Januar 2011:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 120 Rz 765
  • Änderung der Freizügigkeitsverordnung ab 1. Januar 2011 (bessere Anlagemöglichkeiten für Freizügigkeitskapital):
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 120 Rz 766
  • Beibehaltung des Mindestzinssatzes von 2 % für das Jahr 2011:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 120 Rz 767
  • Anpassung der Hinterlassenen- und Invalidenrenten der obligatorischen beruflichen Vorsorge auf den 1. Januar 2011 an die Preisentwicklung:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 120 Rz 768
  • Sicherheitsfonds BVG: Beitragssätze für das Jahr 2011 (0.07 % für die Zuschüsse bei ungünstiger Altersstruktur und 0.01 % für die Insolvenzen und anderen Leistungen):
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 120 Rz 769
  • Schweizerische Zivilprozessordnung ab 1. Januar 2011 in Kraft (Teilung der berufliche Vorsorge bei Scheidung oder Auflösung der eingetragenen Partnerschaft):
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 120 Rz 770

Wichtige Änderungen ab 1. Januar 2010

  • Änderung des Freizügigkeitsgesetzes auf den 1. Januar 2010:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 115 Rz 712
  • Mindestzinssatz von 2,0 % für 2010:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 115 Rz 713
  • Teuerungsanpassung der Hinterlassenen- und Invalidenrenten der obligatorischen beruflichen Vorsorge auf den 1. Januar 2010:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 115 Rz 714
  • Keine Anpassung der Grenzbeträge für 2010:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 115 Rz 715
  • Sicherheitsfonds BVG; Beitragssätze für das Jahr 2009: keine Änderung
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 114 Rz 704

Änderung der BVV 2 ab 1. Juni 2009

Anpassung der BVV 2 ab 1. Juni 2009 über den kollektiven Anspruch auf Wertschwankungsreserven bei Teilliquidation im Fall der Mitgabe von Barmitteln:

Wichtige Änderungen ab 1. Januar 2009

  •  Atypische Arbeitnehmende: Änderung des Art. 1j Abs. 1 Bst. b BVV 2 ab 1. Januar 2009:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 107 Rz 652
  • Die ab 1. Januar 2009 gültigen Grenzbeträge:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 108 Rz 661
  • Mindestzinssatz von 2,0 % ab 1. Januar 2009:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 108 Rz 662
  • Teuerungsanpassung der Hinterlassenen- und Invalidenrenten der obligatorischen beruflichen Vorsorge auf den 1. Januar 2009:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 108 Rz 663
  • Anlagenvorschriften: Änderung der BVV 2 ab 1. Januar 2009:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 108 Rz 665
  • Sicherheitsfonds BVG; Beitragssätze für das Jahr 2009: keine Änderung
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 108 Rz 664

Wichtige Änderungen ab 1. Januar 2008

  • Mindestzinssatz: 2,75 % ab 1. Januar 2008:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 101 Rz 593.
  • Sicherheitsfonds BVG: Beitragssätze für das Jahr 2008
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 101 Rz 596.
  • Änderung der BVV 3 ab 1. Januar 2008: Säule 3a nach Erreichen des Rentenalters:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 103 Rz  611 und 618
  • Teuerungsanpassung der Hinterlassenen- und Invalidenrenten der obligatorischen beruflichen Vorsorge auf den 1. Januar 2008:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 103 Rz 610
  • Reduktion des BVG-Beitrags für Arbeitslose ab. 1 Januar 2008:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 103 Rz 612
  • 5. IV-Revision ab 1. Januar 2008:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 103 Rz 615
  • Die ab 1. Januar 2008 gültigen Grenzbeträge: keine Anpassung:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 103 Rz 609

Änderung ab 1. Mai 2007

  • Wechsel der Vorsorgeeinrichtung:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 98, Rz 576.

Wichtige Änderungen ab 1. Januar 2007

  • Die ab 1. Januar 2007 gültigen Grenzbeträge:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 94 Rz 551.
  • Sicherheitsfonds BVG; Beitragssätze für das Jahr 2007:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 94 Rz 553 und
    Nr. 95 Rz 566.
  • Teuerungsanpassung der Hinterlassenen- und Invalidenrenten der obligatorischen beruflichen Vorsorge auf den 1. Januar 2007:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 95 Rz 561.
  • In-Kraft-Treten des Partnerschaftsgesetzes (PartG) auf den 1. Januar 2007:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 95 Rz 562.
  • In-Kraft-Treten des Bundesgesetzes über das Bundesverwaltungsgericht (VGG) und des Bundesgesetzes über das Bundesgericht (BGG) auf den 1. Januar 2007:
    Mitteilungen über die berufliche Vorsorge Nr. 95 Rz 563.

Ende Inhaltsbereich

Volltextsuche



http://www.bsv.admin.ch/themen/vorsorge/00044/index.html?lang=de