Soziale Sicherheit CHSS 3/1997: Wechsel in leitenden Funktionen des BSV: Bilanzen und Einschätzungen

Mai/Juni 1997

Inhaltsverzeichnis

Mosaik
Kurzchronik
Rundschau

Schwerpunkt

  • Wechsel in leitenden Funktionen des BSV: Bilanzen und Einschätzungen
  • Der Informationschef des BSV, Fredy Müller, wechselt sein Aktionsfeld
  • Direktor Otto Piller nach 150 Tagen im BSV: «Am meisten belastet mich der verbreitete Pessimismus, das Klima der Angst»
  • Der Chef der Hauptabteilung Kranken- und Unfallversicherung, Dr. Markus Moser, verlässt das BSV

Vorsorge

  • Der Bundesrat schlägt die Anhebung der Mehrwertsteuersätze für die AHV/IV vor
  • Die Rückwirkungen der 10. AHV-Revision auf die Zweite Säule
  • Die Ergänzungsleistungen zur AHV und IV im Jahr 1996: 7 Prozent weniger Bezüger, 12 Prozent weniger Ausgaben

Gesundheit

Die Wirkungen des Krankenversicherungsgesetzes werden evaluiert
Die Entwicklung der Krankenversicherung in den Jahren 1994/95

Sozialpolitik

  • Aus- und Weiterbildung in der Sozialversicherung

Internationales

  • Krankenversicherungspflicht in der Schweiz im zwischenstaatlichen Bereich: Unterstellung und Befreiung

Forschung

  • Die Rentenfestsetzung beim Altersrücktritt in den Ländern der EU

Parlament

  • Parlamentarische Vorstösse
  • Gesetzgebung: Vorlagen des Bundesrates
  • Daten und Fakten

Letzte Änderung 18.12.2018

Zum Seitenanfang

https://www.bsv.admin.ch/content/bsv/de/home/publikationen-und-service/publikationen/soziale-sicherheit/chss-3-1997.html