Soziale Sicherheit CHSS 3/2002: Städte und Sozialpolitik

Mai / Juni 2002

Inhaltsverzeichnis

  • Editorial
  • Chronik Februar / März 2002
  • Rundschau

Schwerpunkt

Städte und Sozialpolitik

Die Städte - Objekte und Handelnde der Sozialpolitik (Géraldine Luisier, BSV)

  • Zentrumslasten im Sozialbereich (Robert Fluder, BFS, Renate Salzgeber, Sozialdepartement Zürich)
  • Städteinitiative: Neue Balance zwischen Sozialwerken und Sozialhilfe (Ernst Wohlwend, Städteinitiative)
  • Der Städteartikel in der BV: Auswirkungen im Allgemeinen und im Bereich der Sozialpolitik (Alfred Kölz und Susanne Kuster, Uni Zürich)
  • Neuer Finanzausgleich und Kompensation der Zentrumslasten (Heinz Christen, Schweiz. Städteverband)
  • Agglomerationspolitik des Bundes: Ziele, Strategien und Massnahmen (Georg Tobler, Bundesamt für Raumentwicklung)
  • Die Agglomerationspolitik des Bundes aus der Sicht der Gemeinden (Sigisbert Lutz, Schweiz. Gemeindeverband)
  • Position der Kantone: Einer eidgenössischen Agglomerationspolitik entgegen (Ruth Lüthi, Staatsrätin Freiburg)
  • Neue Modelle: Kausale Versicherung genügt nicht! (Monika Stocker, Sozialdepartement Zürich)
  • Ansätze einer Städtepolitik der Zukunft (Antonio Da Cunha, Uni Lausanne)

Vorsorge

  • Wo steht die 1. BVG-Revision nach der Verabschiedung im Nationalrat? (Erika Schnyder, BSV)
  • Wieder arbeiten? Wiederaufnahme einer Erwerbstätigkeit als Strategie zur Bewältigung der unfreiwilligen Frühpensionierung
    (Matthias Kuert)

Gesundheit

  • Spitex-Statistik 2000 (Daniel Reber, BSV)
  • Qualitätssicherung im medizinischen Labor durch die QUALAB (Ludwig Bapst und Jean-Robert L’Eplattenier, QUALAB)

Sozialpolitik

  • Finanzhilfen für familienergänzende Kinderbetreuung im Nationalrat verabschiedet (Barbara Regazzoni, BSV)
  • Erster Länderbericht der Schweiz zur Umsetzung der UNOFrauenkonvention (Patricia Schulz, Gleichstellungsbüro)
  • Psychische Störungen und Sozialversicherungen (Erwin Murer, Universität Freiburg)

Internationales

  • Zweite Weltversammlung der Vereinigten Nationen über das Altern vom 8.-12. April 2002 in Madrid (Alfons Berger, BSV)

Parlament

  • Parlamentarische Vorstösse
  • Gesetzgebung: Hängige Vorlagen des Bundesrates

Daten und Fakten

  • Agenda (Tagungen, Seminare, Kurse)
  • Sozialversicherungsstatistik
  • Literatur und Links

Letzte Änderung 29.05.2019

Zum Seitenanfang

https://www.bsv.admin.ch/content/bsv/de/home/publikationen-und-service/publikationen/soziale-sicherheit/chss-3-2002.html