Soziale Sicherheit CHSS 3/2011: Sozialfirmen

Mai / Juni 2011

Inhaltsverzeichnis

Editorial
Chronik April / Mai 2011
Rundschau

Schwerpunkt

Sozialfirmen

  • Sozialfirmen als Hoffnungsträger für arbeitsmarktlich benachteiligte Menschen?
  • Sozialfirmen oder sozialere Unternehmen? (M. Paolino, BSV)
  • Sozialfirmen für Menschen mit Behinderungen (R. Hartmann, BSV)
  • Hotel Dom St.Gallen - Wollen wir einen Raum bieten, in dem man auch scheitern darf? (B. Schnellmann, BSV)
  • Sozialfirmen und Wiedereingliederung von Sozialhilfebeziehenden (Chr. Dunand, Réalise Genève)
  • Arbeitsintegrationszuschüsse für Langzeitarbeitslose (D. Keller, SECO)
  • Sozialfirmen in der Schweiz - Potential und Forschungsbedarf (B. Wüthrich, ASSOF)

Sozialpolitik

  • Wirtschaftsschwäche hinterlässt deutliche Spuren (S. Schüpbach, S. Horvath, St. Müller, BSV)

Familie, Generationen und Gesellschaft

  • Familienzulagen für alle Selbstständigerwerbenden in der Schweiz vom Parlament beschlossen (M. Jaggi, BSV)
  • Wer nutzt in der Schweiz Kinderkrippen? (R. Schlanser, IDHEAP Lausanne)

Invalidenversicherung

  • IV-Statistik 2010: anhaltender Rückgang des Rentenbestands (M. Buri, B. Schmid, BSV)

Vorsorge

  • AHV: wichtigste statistische Ergebnisse 2010 (J.B. Méry, BSV)

Gesundheitswesen

  • Gesundheitsindikatoren in der ambulanten Versorgung (Y. Eggli et al.)

Parlament

  • Parlamentarische Vorstösse
  • Gesetzgebung: Vorlagen des Bundesrats

Daten und Fakten

  • Agenda (Tagungen, Seminare, Lehrgänge)
  • Sozialversicherungsstatistik
  • Literatur

Letzte Änderung 23.06.2011

Zum Seitenanfang

https://www.bsv.admin.ch/content/bsv/de/home/publikationen-und-service/publikationen/soziale-sicherheit/chss-3-2011.html