Soziale Sicherheit CHSS 4/1997: Entscheide des Bundesrates zur IV, EO und Mutterschaftsversicherung

Juli/August 1997

Inhaltsverzeichnis

Mosaik
Kurzchronik
Rundschau

Schwerpunkt

  • Entscheide des Bundesrates zur IV, EO und Mutterschaftsversicherung
  • Ja zur Mutterschaftsversicherung und zur 4. Revision der Invalidenversicherung
  • Auf dem weiten Weg zur Mutterschaftsversicherung ist ein wichtiger Schritt getan: Der Bundesrat hat Gesetzesentwurf und Botschaft verabschiedet
  • Reaktionen zum Entwurf der Mutterschaftsversicherung
  • Verabschiedung der Botschaft zum ersten Teil der 4. IV-Revision
  • Wird die Invalidenversicherung missbraucht?

Vorsorge

  • Aktuelle Probleme der Zweiten Säule aus der Sicht des Bundesamtes für Sozialversicherung
  • 3. EL-Revision unter Dach
  • Warum anerkennt mich die AHV nicht als selbständigerwerbend?
  • Neues Konzept für die Beiträge an Organisationen der privaten Invalidenhilfe

Gesundheit

  • Stabilisierung der Gesundheitskosten durch Wettbewerb: Chancen, Grenzen und ihre Konsequenzen aus heutiger Sicht
  • Zusatzversicherungen nach Versicherungsvertragsgesetz (WG): Erfahrungen und Entwicklungen

Internationales

  • Die Entsendungsbestimmung in den von der Schweiz abgeschlossenen bilateralen Abkommen über Soziale Sicherheit

Parlament

  • Parlamentarische Vorstösse
  • Gesetzgebung: Vorlagen des Bundesrates
  • Daten und Fakten

Letzte Änderung 17.01.2019

Zum Seitenanfang

https://www.bsv.admin.ch/content/bsv/de/home/publikationen-und-service/publikationen/soziale-sicherheit/chss-4-1997.html