Soziale Sicherheit CHSS 4/2000: Start zur 4. Revision der Invalidenversicherung

Juli / August 2000


Inhaltsverzeichnis:


Chronik Juni/Juli 2000: Wichtiges in Kürze 
Rundschau


Schwerpunkt: Start zur 4. Revision der Invalidenversicherung

  • Die Kostenentwicklung in der IV: Eine Analyse der finanziellen Situation
  • Die Zahl der Rentenbezügerinnen und Rentenbezüger der IV wächst stetig
  • Der Entwurf zur 4.IV-Revision:Finanzielle Konsolidierung und Modernisierung zu Gunsten der Behinderten
  • Die finanziellen Auswirkungen der Revisionsmassnahmen
  • Stellungnahmen zum Revisionsentwurf:
    - Thomas Bickel,,SAEB/DOK
    - Hannes Schnider,,ASKIO
    - Colette Nova,,SGB
    - Blaise Matthey,,Syndicats patronaux

Vorsorge

  • Das schweizerische Vorsorgesystem aus der Sicht der Weltbank:
    Triumph des gesunden Menschenverstandes

Gesundheit

  • Grundsätzliche Überlegungen zur Finanzierung teurer medizinischer Leistungen
  • Statistik über die Krankenversicherung:
    Provisorische Ergebnisse zum Berichtsjahr 1999
  • Auswirkungen des KVG im Tarifbereich
  • Spezielle Auswirkungen des Krankenversicherungsgesetzes (im Bereich der Finanzierung)

Sozialpolitik

  • Der Bundesrat befürwortet eine gesamtschweizerische Regelung der Familienzulagen
  • Trendumkehr bei den Sozialversicherungsfinanzen?
  • Zur Lebenssituation behinderter Frauen in der Schweiz

Internationales

  • UNO-Sozialgipfel Genf 2000:«Eine bessere Welt für alle »

Parlament

  • Parlamentarische Vorstösse
  • Gesetzgebung: Vorlagen des Bundesrates

Daten und Fakten

  • Agenda (Tagungen, Kongresse, Kurse)
  • Sozialversicherungsstatistik
  • Bibliografie

Letzte Änderung 30.10.2006

Zum Seitenanfang

https://www.bsv.admin.ch/content/bsv/de/home/publikationen-und-service/publikationen/soziale-sicherheit/chss-4-2000.html