Soziale Sicherheit CHSS 4/2009: Familienergänzende Kinderbetreuung aus ökonomischer Sicht

Juli / August 2009

Inhaltsverzeichnis

Editorial
Chronik Juni / Juli 2009
Rundschau

Schwerpunkt:  

Familienergänzende Kinderbetreuung aus ökonomischer Sicht

  • Hinter der Auswahl eines Betreuungsplatzes stecken viele Überlegungen
  • Eltern und Krippe - Arbeitgeber und Staat: ein gemeinsames Engagement lohnt sich (O. Brunner-Patthey, S. Littmann-Wernli, BSV)
  • Betreuungskosten und Beschäftigungsgrad in Zürich und Lausanne (M. Clerico, A. Fichter, BSV)
  • Analyse und Vergleich der Kosten von Krippenplätzen (M. Hölterhoff, M. Biedermann, M. Matuschke, Prognos AG)
  • Analyse der Kosten von Kindertagesstätten im Kanton Bern (K. Bertschy, St. Osterwald, M. Marti, Ecoplan)
  • Volkswirtschaftlicher Nutzen von frühkindlicher Bildung in Deutschland (T. Fritschi, Th. Oesch, Büro BASS)
  • Ausbau der familienergänzenden Kinderbetreuung im Kanton Waadt (A.-M. Maillefer, FAJE)
  • Rechtsanspruch für alle - durch Steuern finanziert (Ch.Werder, SGB)
  • Familienfreundliche Personalpolitik unerlässlich und wirtschaftlich sinnvoll (R. Derrer Balladore, SAV) 

Invalidenversicherung

  • Invalidenversicherung vollständig sanieren (B. Schär, BSV)
  • Audit in der Invalidenversicherung - ein modernes Instrument der Aufsicht (B. Frei, BSV)

Vorsorge

  • Ergänzungsleistungen: Auswirkungen der Totalrevision von 2008 (U. Portmann, BSV)
  • Transparenz in der beruflichen Vorsorge: noch ein langer Weg? (R. Wirz, BSV)
  • AHV-Rentenvorbezug: meist Frauensache (J. Méry, BSV)

Parlament

  • Parlamentarische Vorstösse
  • Gesetzgebung: Vorlagen des Bundesrats

Daten und Fakten

  • Agenda (Tagungen, Seminare, Lehrgänge)
  • Sozialversicherungsstatistik
  • Literatur

Letzte Änderung 26.08.2009

Zum Seitenanfang

https://www.bsv.admin.ch/content/bsv/de/home/publikationen-und-service/publikationen/soziale-sicherheit/chss-4-2009.html