Soziale Sicherheit CHSS 4/2011: Alimentenhilfe

Juli / August 2011

Inhaltsverzeichnis

Editorial
Chronik Juni / Juli 2011
Rundschau

Schwerpunkt

Alimentenhilfe

  • Alimentenhilfe vermindert das Armutsrisiko
  • Harmonisierung Alimentenbevorschussung und Alimenteninkasso (A. Liechti, BSV)
  • Was heisst Alimentenhilfe - was beinhaltet sie - für wen ist sie? (R. Nigg, SVA)
  • Alimentenhilfe gegen Armut (A. Hausherr, SVAMV)
  • Gleiche Unterhaltsbeiträge für Zoé, Luca und Moritz (C. Knupfer, SKOS)
  • Recht auf Existenzsicherung gewährleisten (O. Gamma, Rechtsanwältin)
  • Harmonisierung der Alimentenhilfe im Licht der kantonalen Praktiken (D. Känel, Kant. Sozialamt, Fribourg)

Familie, Generationen und Gesellschaft

  • «Jugend in Aktion» - die Schweizer Jugend nähert sich Europa (T. Hofmann, BSV)

Invalidenversicherung

  • «Schwierige» Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (N. Baer, T. Fasel, Fachstelle für Psychiatrische Rehabilitation, KPD Liestal)
  • Quantifizierung der Wechselwirkungen zwischen den Systemen der sozialen Sicherheit (M. Kolly, BSV)

Vorsorge

  • Ergänzungsleistungen: 60 Prozent der Ausgaben für Personen im Heim (U. Portmann, BSV)
  • Herabsetzung der Eintrittsschwelle in die 2. Säule (V. Ruffieux, BSV)
  • Was hat die Herabsetzung der Eintrittsschwelle in der 1. BVG-Revision gebracht? (K. Bertschy, A. Müller, ECOPLAN)
  • Herabsetzung der Eintrittsschwelle - Auswirkungen auf Arbeitgebende und Arbeitnehmende (J. Trageser, St. Hammer, INFRAS)

International

  • Internationale Arbeitsorganisation und sozialer Basisschutz (C. Mascetta, BSV)

Parlament

  • Parlamentarische Vorstösse
  • Gesetzgebung (Vorlagen des Bundesrats)

Daten und Fakten

  • Agenda (Tagungen, Seminare, Lehrgänge)
  • Sozialversicherungsstatistik
  • Literatur

Letzte Änderung 23.08.2011

Zum Seitenanfang

https://www.bsv.admin.ch/content/bsv/de/home/publikationen-und-service/publikationen/soziale-sicherheit/chss-4-2011.html