Soziale Sicherheit CHSS 6/2003: Dauert das Verfahren der Invalidenversicherung zu lange?

November / Dezember 2003

Inhaltsverzeichnis

  • Editorial
  • Chronik November / Dezember 2003
  • Rundschau

Schwerpunkt

Dauert das Verfahren der Invalidenversicherung zu lange?

  • Die Dauer des Verfahrens in der Invalidenversicherung (Véronique Merckx und Maria Rosa Ventrice, BSV)
  • Zwei typische Situationen (Alain Porchet und Claude Matossi, IV-Stelle Waadt)
  • Die Dauer des IV-Verfahrens erschwert die Eingliederung behinderter Menschen erheblich (Georges Pestalozzi, DOK)
  • Schwächen des Verfahrensrechts (Markus Gamper, IV-Stelle Bern)
  • Leistungsziele und Benchmarking - neue Führungsinstrumente im Bereich Verfahrensdauer (Adelaide Bigovic, BSV)
  • Notwendige Weichenstellungen in der IV (Erwin Murer und Basile Cardinaux, Universität Freiburg)

Vorsorge

  • Die 11. AHV-Revision ist unter Dach (GF AHI-Vorsorge, BSV)
  • Das Parlament verabschiedet die 1. BVG-Revision (Beatrix Schönholzer Diot, BSV)
  • Sich selbständig machen: der Preis und die Risiken (Robert Wirz, BSV)

Gesundheit

  • Aktuelle Fragen der Krankenversicherung (Referat von Bundespräsident Couchepin)
  • Interkantonale Patientenwanderungen im Spitalbereich (Daniel Zahnd, BSV)

Sozialpolitik

  • Ohne Papiere, aber nicht rechtlos (Denise Efionayi-Mäder, Christin Achermann)
  • Neugestaltung des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung Bund/Kantone (Michel Valterio, BSV)
  • Änderungen bei den Sozialversicherungen ab dem 1. Januar 2004 (René A. Meier, BSV)

Parlament

  • Parlamentarische Vorstösse
  • Gesetzgebung: Hängige Vorlagen des Bundesrates

Daten und Fakten

  • Agenda (Tagungen, Seminare, Kurse)
  • Sozialversicherungsstatistik
  • Literatur und Links
 

Letzte Änderung 28.05.2019

Zum Seitenanfang

https://www.bsv.admin.ch/content/bsv/de/home/publikationen-und-service/publikationen/soziale-sicherheit/chss-6-2003.html