Rechtskenntnisse

Eine zentrale Anforderung an zukünftige Observationsspezialistinnen und -spezialisten ist der Nachweis von genügenden Rechtskenntnissen, die zur rechtskonformen Ausübung der Tätigkeit befähigen (Art. 7b Abs. 1 Bst. d). Das BSV hat im Anhang I des Leitfadens zur Gesuchseinreichung einen Katalog dieser Rechtskenntnisse definiert. Zudem wurde ein detailliertes Skript dazu erarbeitet:

 

Nachweis der erforderlichen Rechtskenntnisse

Um den Nachweis der erforderlichen Rechtskenntnisse zu erbringen, haben Sie die Möglichkeit, einen der folgenden Kurse (lückenlos) zu besuchen oder die Prüfung zu absolvieren.  

Kursangebote

IBBS - Institut für Bildung und Beratung im Sicherheitsbereich, Liestal BL

Anmeldung

Business Control (Schweiz) AG, Zürich

Anmeldung

  • 9. und 10. September 2020 (bei genügend Anmeldungen)

Agence Neuhaus Enquêtes Privées

Anmeldung

  • 24. und 25. April 2020 (französisch)
  • Oktober 2020 (französisch)

Prüfung Verein ORKA

Informationen und Anmeldeformular

  • Im Jahr 2020 wird die Prüfung zweimal angeboten
 
 
 
 
 
 
 
 

Letzte Änderung 19.03.2020

Zum Seitenanfang