Rechtskenntnisse

Eine zentrale Anforderung an zukünftige Observationsspezialistinnen und -spezialisten ist der Nachweis von genügenden Rechtskenntnissen, die zur rechtskonformen Ausübung der Tätigkeit befähigen (Art. 7b Abs. 1 Bst. d). Das BSV hat im Anhang I des Leitfadens zur Gesuchseinreichung einen Katalog dieser Rechtskenntnisse definiert. Zudem wurde ein detailliertes Skript dazu erarbeitet:

 

Nachweis der erforderlichen Rechtskenntnisse

Um den Nachweis der erforderlichen Rechtskenntnisse zu erbringen, haben Sie die Möglichkeit, einen der folgenden Kurse (lückenlos) zu besuchen oder die Prüfung zu absolvieren.  

Mögliche Kurse zur Erlangung des Nachweises der erforderlichen Rechtskenntnisse

IBBS - Institut für Bildung und Beratung im Sicherheitsbereich, Liestal BL

Business Control (Schweiz) AG, Zürich

Agence Neuhaus Enquêtes Privées

  • 24-25 April 2020 (französisch)
    Oktober 2020 (französisch)
    Anmeldung

Prüfung Verein ORKA

 
 
 
 
 

Letzte Änderung 17.01.2020

Zum Seitenanfang