Finanzielle Lage und Perspektiven der IV

Die aktuelle finanzielle Lage der IV

Die IV schloss 2020 mit einem negativen Umlageergebnis ab (-431 Mio. Franken). Das Betriebsergebnis berücksichtigt zusätzlich Kapitalertrag und Kapitalwertänderung. 2020, am Ende eines erfreulichen Börsenjahres, lag es bei -267 Mio. Franken. Diese führte zu einer Abnahme des IV-Ausgleichsfonds auf 4520 Mio. Franken. Die IV-Schuld gegenüber der AHV konnte nicht weiter verringert werden.

Finanzielle Perspektiven der IV

Szenarienbericht BSV 2020 (PDF, 770 kB, 31.08.2020)Auswirkungen der neuen Bevölkerungsszenarien des BFS auf die Finanzierung von AHV, IV und EO

Letzte Änderung 16.09.2021

Zum Seitenanfang