Beitragssatz

Der Beitrag an die AHV wird hälftig vom Arbeitgeber und vom Arbeitnehmenden bezahlt und beträgt 8,4 % des Lohnes. Bei Selbstständigerwerbenden beträgt der Beitragssatz 7.8 %. Selbstständigerwerbende mit tiefen Einkommen erhalten einen Beitragsrabatt, es gilt eine degressive Beitragsskala. Als Bemessungsgrundlage dient das im Beitragsjahr erzielte Einkommen. Wer nicht erwerbstätig ist, bezahlt einen Beitrag, der sich nach der Höhe des Vermögens und/oder des Renteneinkommens richtet.

Letzte Änderung 23.06.2017

Zum Seitenanfang

https://www.bsv.admin.ch/content/bsv/de/home/glossar/beitragssatz.html